Kennen Sie bereits unsere Video-Beratungen?

Direkt Termin buchen

Der richtige Türbeschlag

Ein wesentlicher Bestandteil einer Türe ist der Türbeschlag – die Voraussetzung für die Funktion und Sicherheit der Türe. Doch auch optisch sind Beschläge oftmals echte Hingucker und verleihen der Tür das gewisse Etwas. Die cleveren Türbeschläge von Berchtold sind in verschiedenen Ausführungen und Designs erhältlich und wurden mehrfach ausgezeichnet.

Zapfenband PYLOM

Der Eindruck täuscht. Das innenliegende Zapfenband PYLOM wirkt leicht und filigran, ist aber äusserst massiv und ermöglicht ein Flügelgewicht bis zu 120 kg (höheres Gewicht auf Anfrage). PYLOM erlaubt Öff­­nungs­­­möglich­­­keiten bis zu 180 Grad und eignet sich für den Einbau in der oberen und der unteren Türecke.

  • Unterhaltsfreie Drehlager
  • Rollendurchmesser 30 mm
  • Unten mit Gleitlager, oben mit Kugellager, bestehend aus Tür- und Rahmenteil
  • Für flächenbündige Türen
  • Flügelgewicht bis 120 kg (grösseres Gewicht auf Anfrage)
  • Mindesttürdicke: 50 mm
  • Ausführung vernickelt (restliche Oberflächen auf Anfrage)

Datenblatt (pdf)

Türgriff PURROS

Der integrierte Türgriff PURROS verleiht Schiebetüren mit Swing Out Fluchtfunktionen eine äusserst ästhetische Optik. Das Ge­heim­nis? Die raffinierte Verbindung von schlichten Bedienelementen und eingebauter Hubmechanik. Die Innovation der Jos. Berchtold AG wurde an der 45. Internationalen Erfindermesse mit Silber ausgezeichnet.

  • Drückerplatten PURROS in Edelstahl für Fluchttüren mit Schaltschloss.
  • Integrierte Hubmechanik zur Betätigung von zertifizierten Schaltschlössern
  • PURROS darf nur mit einem Türblatt systemgeprüft nach VKF, beispielsweise von Jos. Berchtold AG, eingebaut werden

Datenblatt (pdf)

Türmuschelgriff KEIROS

Der KEIROS-Muschelgriff mit Einbautiefe 20 mm oder 39 mm wird bündig ins Türblatt eingelassen, Ansicht/Materialstärke 4mm. Standardmässig wird der Türmuschelgriff mit der Oberfläche Edelstahl matt gebürstet ausgeliefert. Das Drückerlochteil ist drehbar und fest auf dem Einlassmuschelschild befestigt. Dieser Türmuschelgriff entspricht der Bauvorschrift, wonach in Turnhallen die Türdrücker nicht über die Türblattoberfläche hinausragen dürfen.

Türmuschelgriff mit überzeugender Funktionalität in schlichtem Design
  • Einbautiefe 20 mm oder 39 mm
  • Wird bündig ins Türblatt eingelassen
  • Ansicht/Materialstärke 4 mm
  • Oberfläche Edelstahl matt (weitere Oberflächen auf Anfrage)
  • Drehbares Drückerlochteil, befestigt auf dem Einlassmuschelschild
  • Türdrücker bündig mit Türblattoberfläche

Datenblatt (pdf)

Türstopper FIXFAX

Goldwinner an der 45. Internationalen Erfindermesse 2017

Der FIXFAX-Türpuffer wird bündig in den Boden eingelassen. Beim Öffnen der Türe hebt sich der Türpuffer automatisch aus seiner Grundplatte und senkt sich beim Schliessvorgang wieder. Der bündige FIXFAX®-Türpuffer wirkt so sehr ästhetisch und dezent. Weder beim Reinigen des Bodens noch beim Hindurchgehen stellt er ein Hindernis dar. Die clevere Innovation funktioniert mit Magnetfeldern und wurde von seinen Entwicklern als patentiertes System eingetragen.

FIXFAX – eine Innovation aus dem Bereich Türtechnik

  • Stilvoller Türstopper mit patentierter Magnet-Technik
  • Innovative, patentierte Türtechnik, basierend auf Magnetfeldern
  • Bündig in den Boden eingelassen
  • Hebt und senkt sich automatisch
  • Ästhetisch und dezent
  • Stellt kein Hindernis dar, weder bei der Boden-Reinigung noch beim Hindurchgehen
  • Goldwinner an der 45. Internationalen Erfindermesse 2017

Das System besteht bei beiden Modellen aus einer Grundplatte, welche im Boden eingelassen wird, sowie einem Einsatz der ins Türblatt unsichtbar montiert wird.

Datenblatt (pdf)